Willst Du glücklich werden?

Du siehst die Welt so wie Du bist nicht wie sie ist!


.... das fasst kurz einen Lebensgrundsatz und eine Ahnung davon was möglich ist, zusammen.

Gerade in der schamanischen Arbeit könnte man nun natürlich sagen: Ja, genau, DU siehst halt da Götter und sprichst mit denen... das ist DEINE Sicht.


Stimmt. Weil ich so bin. Weil ich eben die Möglichkeit dazu habe.


Doch was gehört noch zu meiner Sicht:

Dankbarkeit. Dankbarkeit macht nämlich Freude im Herzen. Da öffnet sich die Wunjo-Energie ganz tief.

Dankbarkeit ist das, was die wenigsten Menschen können.

Denn: der Verstand setzt an jeden dankbaren "Gedanken" der letztlich ja zum Gefühl gehört ein "aber".


Wisst Ihr, für was ich dankbar bin?

Ich suche mir jeden morgen etwas aus meinem Leben aus, was einfach genial ist. Was mir gefällt. Gut tut. Mal ist es der Gedanke und das Gefühl für eine gute Freundin, dann wieder das Wissen um meine Verbundenheit mit den Welten Yggdrasils. Dann die Freude über ein Zuhause. Manchmal einfach auch nach einer langen Autofahrt ein großes Danke-Gefühl an mein Auto. Ein solches Gefühl, wenn mich meine Katzen begrüßen. Wenn ich an meine Töchter denke. Oder an jede verflossene "Liebe", wo ich in jeder davon auch wunderbare Erlebnisse genießen durfte.


Und was denkst Du so? Da läufts nicht so? Das könnte auch besser sein? Ich brauche unbedingt mehr... ? Verflixt, ich muss noch...? Muss der da draußen so laut sein? Die Idioten, die noch Plastikbesteck nehmen? Meine Mutter ist voll nervig?


Weißt Du, Deine Gedanken und Deine Gefühle gehören zusammen. Wenn Du dunkel denkst über die Welt und Dein Leben, wirst Du dunkel fühlen und es wird dunkel sein.


Es ist Deine Entscheidung. Alleine Deine.


Fang an... üb mal wirklich...

guck den Sonnenstrahl an, der grad durchs Fenster fällt und spür die leichte Wärme. Das Licht. Und lass diese angenehme Empfindung in Dein Herz. Freude und Dankbarkeit. Wunjo.

Weißt Du... alles um uns herum ist schön. Jeder Mensch ist gut.


Kein Mensch, kein Tier, kein Baum ist heute "aufgestanden" und hat sich gesagt: Heute beleidige ich diesen Menschen. Heute verletze ich diesen Menschen. Heute mach ich die Umwelt kaputt. Heute soll mal so richtig ein Kalb masakriert werden, damit ich Fleisch kaufen kann.

Nein... so ist es nicht.

Es ist nur eine Frage des Bewusst-Seins. Und der Sicht-Weite des jeweiligen Menschen.


Siehst Du, mich hat es auch oft geärgert, wenn ich sehe, wie Menschen ne Steak-Semmel essen, die es eigentlich besser wissen müssten. Heute versuche ich wegzuschauen, weil ich die Energie der Todesangst sogar beim zuschauen spüre.

Das ist aber eben meine Sicht. So sehe ich die Welt.


Und wenn Du - so wie ich - Kämpfer für eine Sache bleiben willst, wenn Du - so wie ich - Bewusst-Sein leben willst, dann konzentriere Dich auf die Dankbarkeit und die Freude in Dir. Sonst macht Dich der Blick auf Deine Umwelt nämlich kaputt. Ob es nun um Umwelt, Zwischenmenschlichkeit oder Geld geht.


Wunjo-Energie macht leicht und frei und es ist einfach. Dann kannst Du auch ohne Verletzungsgefahr für Deine Werte einstehen.


Das es funktioniert kann ich beweisen... wie oft werde ich gefragt: Oh, da haste Dich ja wieder auf ne Facebook-Diskussion eingelassen! Lass Dich doch nicht so drauf ein! Das tut doch weh!


Nein. Tut es nicht. Mir schon lange nicht mehr. Denn ich hab es in mir... Wunjo.


Klar, ich ärgere mich auch manchmal. Und ich habe auch oft mal Angst. Aber wenn ich durch diese Gefühle durch gegangen bin, sie mir angeschaut habe, dann bleibe ich da nicht. Niemals. Sondern ich suche und finde das Gute wieder.



Wunjo..... probiers doch mal...

#runenhex #coaching #natur #wunjo #dankbarkeit #freude #magie

24 Ansichten