Wintersonnwende 2022 - Jul-Ritual - kommst Du mit?

Hallo mal wieder von der Runenhex...

es geht auf das Ende des Jahres zu. Wir sind nun in der stillen, dunklen Zeit. Ahnenzeit. Rückzug. Nachdenklichkeit. Zu sich kommen. Und sich betrachten. Sich erkennen und sehen, was möglich ist. Eine Zeit der Innenschau und der Vorausschau.

Zur Wintersonnwende unterbrechen wir diese Zeit traditionell um in der längsten Nacht das Wenden der Sonne zu begrüßen. In all der düsteren Winterzeit ein solches Fest zu feiern, lenkt unseren Fokus bewusst auf FREUDE. Auf Zuversicht. Und das Lächeln im Herzen und auf dem Gesicht.

Viele Jahre habe ich die Wintersonnwende im Garten von Monika und Walter verbracht und und dort für viele Menschen aus der Ansbacher, Schwabacher und Nürnberger Gegend ein solch festliches Ritual gehalten.... Natürlich haben uns Monika und Walter dazu auch noch fürstlich und vor allem gesund und nachhaltig versorgt. Das war immer wunderschön!

Doch das Leben ist der Wandel selbst... letztes Jahr begann ich damit, den zauberhaften Sonnenuntergang auf dem Veitsberg zu feiern. Dazu lade ich auch heuer wieder ein. Der Veitsberg ist ein wahrer Zauberplatz dort im uralten Lindenkreis und auch, wenn die Kapelle natürlich keinen Zugang in die Kreismitte nach alter Tradition erlaubt, sind die Kräfte des Landes dort doch sehr stark. Seit ein paar Jahren beginne ich vorsichtig zu den Sonnwenden, den Kreis wieder im Sinne der alten Bestimmung des Landes zu nutzen. Und es ist immer wieder absolut zauberhaft!

Danach kann, wer möchte, noch zu meinem Jul-Feuer in den Heil-Hof-Garten zu mir nachhause kommen. Dort wird es das traditionelle Jul-Ritual geben, wie ich es sonst in Kammerstein immer gehalten habe...

Magst Du dabei sein? am 21.12.2022



Sonnenuntergang

auf dem Veitsberg im uralten Lindenkreis

Treffpunkt um 15.30 Uhr (bis ca. 17.30 Uhr) am Wanderparkplatz Dittersbrunn

(findest Du bei google maps)

Mitbringen: Trommel, Rassel,

wenn vorhanden und eine schöne Jul-Kerze

Dieses Treffen ist für Dich kostenfrei


Jul-Ritual im Heil-Zauber-Hof

Treffpunkt um 19 Uhr (bis ca. 22 Uhr) im Garten meines Heil-Zauber-Hofes in Pfarrweisach (gib bei google maps Heil-Hof Runenhex ein) Wir feiern hier am Feuer das traditionelle Jul-Fest. Keine Angst - zum Aufwärmen kannst Du auch gern zwischendurch im Heil-Raum umschauen. Mitbringen: Trommel, Rassel, Deine Jul-Kerze, wenn Du sie an unserem Licht entzünden willst. Etwas zu naschen, wenn Du magst oder/und auch gern einen Scheit Holz fürs Jul-Feuer. Und: Bring Deine Wünsche mit!

Als Gegengabe erbitte ich pro Teilnehmer 10 Euro

Also... ich würde mich freuen, Dich auf dem Veitsberg und gerne auch später im Heil-Zauber-Hof-Garten begrüßen zu dürfen. Super wäre es, wenn Du mir vorher Bescheid geben könntest, falls Du dabei sein magst. Oh, es wird natürlich auch wieder einen Rauhnacht-Kurs geben - online... Davon erzähl ich in der kommenden Neuigkeiten-Mail.

Derweil grüß ich Dich und bitt Dich, grüß Dein Land von mir. Frieden, Heil und Freude im Leben wünscht

die Runenhex

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen