top of page

Wir sind ein Team

Neue gemeinsame Räume Seit ein paar Tagen haben die Hexen und Beschützer des Landes ein eigenes Forum auf Discord! Das hat einer meiner wunderbaren Beschützer des Landes aus der Schweiz für uns organisiert.

Nun arbeite ich mich da auch ein bisserl ein, damit ich da täglich noch mehr kraftvolle Inspiration für meine Kursteilnehmer einstellen kann. Ich hab noch so viel Ideen dazu!

Der Kurs wird immer lebendiger und ist eben nicht einer, in der niemand den anderen kennt oder das Programm in irgendeiner Form beschränkt bleibt.

Und: Es ist immer wieder toll, zu erleben, dass auch Leute, die schon vor Jahren bei mir im Kurs waren und diesen auch abgeschlossen haben, immer noch mit "im Team" sind, zu den Zoom-Things kommen und in der Kommunikation den Teilnehmern die grad anfangen auch immer gerne weiter helfen.

Es wird immer mehr genau das, was ich wollte: Eine Schwesternschaft, eine Bruderschaft der Freiheit des germanischen Heidentums - Heksen und Beschützer des Landes!

Infos zu den Kursen gibt es per PDF natürlich kostenlos in meinem Shop. Zum runterladen. Achja, falls es Dich reitzt und Du in unsere Gemeinschaft kommen möchtest, also den Kurs buchen willst, dann bitte, schreib mir wirklich auch etwas von DIR. Denn ich möchte wirklich gerne erst wissen, wem ich meine Erfahrung und mein gesammeltes Wissen anvertraue und sehe durch Deine Erzählung über Dich selbst auch, ob das in dieser Richtung zusammen passt.

Dann können wir entscheiden, wann Du einsteigen magst und damit bist Du dann tatsächlich nicht mehr allein. Denn Du beginnst wirklich Wurzeln zu schlagen, in Deinem Land und auch in unserer Gemeinschaft.

Die Runenhex

Weitere Infos zum Kurs incl. Preise www.runenhex.com/shop



32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

InfoZoom live zum Anhören für Dich

Hier findest Du den Mitschnitt vom Live-Info-Zoom zum Kurs Hexe oder Beschützer des Landes. Falls Du es am 05.04. nicht geschafft hast und es doch wissen willst... was bietet der Kurs? Hör mir gerne z

Comments


bottom of page